Kenjiro Yoshigasaki

Aikido

Kunst und Lebensweg

456 S., 1487 Fotos und Diagramme
Großformat, fest gebunden mit Fadenheftung
mit Leseband
ISBN 978-3-932337-64-2

Aikido ist eine junge japanische Kampfkunst. Sie basiert zwar auf Kampftechniken aus der Feudalzeit Japans, hat sich aber zu einer Kunst des Friedens und des Nichtkämpfens entwickelt.

Ebenso wie Meditation ist Aikido ein Weg für alle, die auf der Suche sind nach Frieden im Geist und Frieden in der Welt.

Dieses Buch beschreibt im Detail, wie man mit Aikidotechniken Konflikte beilegen kann, anstatt sie weiter zu schüren. Es gibt dem Leser einen fundierten Überblick über die Grundlagen dieser Kunst sowie vielfältige Anregungen, diese in seinem Alltag anzuwenden.

Der Autor Kenjirō Yoshigasaki Sensei, Jg. 1951, unterrichtet seit 1977 Ki und Aikidō in Europa und leitet den Verband «Ki no Kenkyukai Internationale».


Vom selben Autor:

► Reise ins unbekannte Ich. Wege zu einem neuen Wahrnehmen

► Inner Voyage of a Stranger. Pathways to a New Perception (in englischer Sprache)

► Aïkido – Évolution dynamique (in französischer Sprache)

► All of Aikido (in englischer Sprache)

Voyage intérieur d’un étranger. Vers une nouvelle perception (iTunes eBook, in französischer Sprache)