Andrea-Mercedes Riegel

Tuina-anmo

Chinesische Massage im Wettkampfsport

128 S., 137 Abb.
fest gebunden mit Fadenheftung
ISBN 978-3-921508-87-9

Das Buch Tuina-Anmo — Chinesische Massage im Wettkampfsport ist das bisher einzige seiner Art, das chinesische Medizin und Sport miteinander vereint. Es verrät die Geheimnisse chinesischer Ärzte hinsichtlich einer effektiven physischen und psychologischen Betreuung von Wettkampfsportlern, nicht nur aus dem Bereich des Budosports.

Erprobte und bewährte Massagetechniken im Rahmen der Betreuung vor, während und nach Wettkämpfen, Selbstmassage sowie die Therapie von Sportverletzungen werden ausführlich erläutert und mit Illustrationen dargestellt. Daneben werden die ca. 40 für die Massage im sportlichen Bereich wichtigsten Akupunkturpunkte mit Lokalisation, Wirkungsweise und Massagetechnik ebenso beschrieben wie die wichtigsten effektiven Massagetechniken. In einfachen Worten werden dem Anwender die grundlegenden Begriffe der chinesischen Medizin nahe gebracht, deren Verständnis für den wirksamen Einsatz der chinesischen Massage notwendig sind.

Abgerundet wird das Werk durch Tipps für die sinnvolle Ernährung des Wettkampfsportlers aus der Sicht der chinesischen Medizin.

Das Buch stellt damit eine sinnvolle Ergänzung für die Bibliothek des (Budo-)Sportlers dar sowie für Betreuer von Wettkampfsportlern und Massagetherapeuten.


Die Autorin Dr. phil. Dr. rer. medic. Andrea-Mercedes Riegel, Jg. 1957, promovierte in Sinologie und theoretischer Medizin. Sie arbeitet im Raum Mannheim-Heidelberg als Heilpraktikerin und Therapeutin sowie als Ausbilderin für chinesische Medizin.


Ebenfalls von Andrea-Mercedes Riegel ist lieferbar:

Taekwondo — Hintergründe und Philosophie einer asiatischen Kampfsportart